10.08.11 18:57 Uhr
 115
 

Fußball: Shinji Kagawa spielte in der japanischen Nationalmannschaft

Der Fußballer aus Dortmund Shinji Kagawa hat der japanischen Fußball-Nationalmannschaft den Sieg über den asiatischen Rivalen Südkorea ermöglicht.

Er schoß zwei Tore in Folge, einmal in der der 35. und einmal in der 53. Minute. Den dritten Treffer dieser Partie schoß sein Kollege Keisuke Honda.

Damit gewannen die Japaner 3:0 gegen Südkorea.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SharuDiyalo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nationalmannschaft, Südkorea, Shinji Kagawa
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 18:57 Uhr von SharuDiyalo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sind das wirklich Rivalen? Ich dachte immer Japan ist mit China verfeindet und mit Südkorea befreundet.
Kommentar ansehen
10.08.2011 20:18 Uhr von Allmightyrandom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: hilft er aus? Klingt so, das hätte er ausnahmsweise mitgespielt, weil Sie sonst keine 11 Mann auf den Platz bekommen hätten oder so...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?