10.08.11 17:29 Uhr
 194
 

Nvidia integriert im neu veröffentlichten Grafik-Treiber 3D-Vision

Der Grafikkarten-Hersteller hat für seine Grafikkarten einen neuen Treiber zum Download bereitgestellt. Der GeForce-Treiber 280.26 ist WHQL-zertifiziert und hat damit unter Windows keine Kompatibilitätsprobleme.

In dem neuen Treiber ist jetzt von Anfang an auch ein Treiber für Nvidias 3D-Vision integriert, die man bis dahin separat herunterladen musste.

Dadurch kann man nun auch Systeme nutzen, die 3D-Inhalte mit einer einer Spezialbrille von Nvidia wiedergeben können. Zudem ist es nun auch möglich, 3D-Inhalte, wie zum Beispiel auf YouTube 3D, darzustellen, die nicht über den ganzen Bildschirm gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 3D, Grafik, Nvidia, Treiber, Vision
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 21:04 Uhr von _dfs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War das nicht schon länger: Bestandteil des Treiberpakets? Ich bin der Meinung, dass das in der Version davor auch schon drin war.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn
Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?