10.08.11 16:31 Uhr
 171
 

2030 soll es in Deutschland fast drei Millionen Pflegebedürftige geben

Laut einer Schätzung des Statistischen Bundesamts wird es im Jahr 2030 in Deutschland fast drei Millionen Pflegebedürftige geben.

Nicht zuletzt weil das Thema Pflege und Vorsorge von vielen verdrängt wird, hat der ehemalige Bundesgesundheitsminister Rösler 2011 zum "Jahr der Pflege" erklärt.

Trotz staatlicher Pflegeversicherung werden auf die Deutschen damit auch finanzielle Probleme zukommen: Da die Pflegeversicherung oft nicht reicht, um die Kosten von Heimen zu decken, werden in Zukunft verstärkt Angehörige zur Kasse gebeten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chica123
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Gesundheit, Versicherung, Pflege
Quelle: www.zehn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 17:38 Uhr von Ich_denke_erst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
2030 - 3 Mio. Pflegebedürfdige: *Denk Grübel*

Ich bin dabei!
Kommentar ansehen
10.08.2011 18:06 Uhr von Criseas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es nervt, würden die deutschen endlich noch privat eine Abschließen wäre es schonmal ein Problem weniger...

abgesehen davon das es junge nicht mal viel kostet
Kommentar ansehen
17.01.2012 09:23 Uhr von Nattchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Das Geld um "die Alten" vernünftig zu versorgen ist doch da!Warum sollen wir immer blechen?Rössler und Co. können mal ein bisschen von ihren Diäten abdrücken.Wie sollen auch "die Jungen" zusätzliche Versicherungen abschliessen wenn se kein Geld haben weil se keine Arbeit finden.Vielleicht sollte man sich erstmal darum kümmern und den Staat etwas kinderfreundlicher machen dann kommen auch wieder mehr Kinder ins Land und das System kann sich wieder tragen.Wenn unsere heite ca. 40-jährigen in Rente gehen dann haben wir ein Problem.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?