10.08.11 12:15 Uhr
 62
 

Annegret Kramp-Karrenbauer im zweiten Wahlgang gewählt

Nachdem die ehemalige Sozialministerin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, im ersten Wahlgang knapp scheiterte, konnte sie sich im zweiten gegen den SPD-Kandidaten Heiko Maas durchsetzen.

Mit 26 zu 25 von 51 abgegebenen Stimmen war das Ergebnis für die neue Ministerpräsidentin des Saarlandes denkbar knapp.

Die Wahl hatte kurzzeitig große Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da die Wahl von Kramp-Karrenbauer (CDU) zunächst als sicher galt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, Saarland, Wahlgang, Annegret Kramp-Karrenbauer
Quelle: www.newsecho.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 18:01 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Villt. sollte: man beim austauschen von Ministerpräsidenten auch vorher mal das betroffene Volk fragen....

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?