10.08.11 12:10 Uhr
 1.631
 

Kate Moss-Spruch auf Kinder-Shirts zensiert: "Nichts schmeckt besser als Dünnsein"

Der britische Werberat hat die Website "Zazzle.co.uk" zensiert, die Kinder-T-Shirts verkaufte, auf denen ein kontroverser Spruch von Topmodel Kate Moss prangte.

Auf den Kleidungsstücken war zu lesen: "Nichts schmeckt besser als das Gefühl, dünn zu sein." Moss wurde hart für den Spruch kritisiert, der Magersucht propagieren würde.

"Zazzle" musste nun die T-Shirts mit dem umstrittenen Spruch und die Werbung dafür entfernen, denn laut Werbeaufsicht ermutigen diese Kinder zu Essstörungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Klage, Kate Moss, Spruch, T-Shirt
Quelle: fashion.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 12:55 Uhr von sockpuppet
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
naja skinny bedeutet nicht DÜNN, das wäre ja noch harmlos. skinny bedeutet schon sehr viel mehr (bzw. in diesem fall weniger) als nur dünn zu sein.

aber immerhin: "Zazzle said it had restricted the designs so they did not appear on children´s clothing."
Kommentar ansehen
10.08.2011 12:58 Uhr von derstrafer
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
unseren politikern: sollte man ein t shirt machen wo drauf steh: nix is schöner als das eigene volk kauputt zumachen.
wäre wenigstens ehrlich
Kommentar ansehen
10.08.2011 13:03 Uhr von Seravan
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
komischer weise gibt es mehr Kinder: mit Übergewicht als mit Untergewicht in der tollen westlichen Welt. T-shirts sind für eßstörungen nicht verantwortlich, sondern ganz alleine das Werbebild von Jungen Models (Wanderskelette/ Vogelscheuchen/Bretter m W.) und Eltern die entweder überfordert sind oder ihren Kinder zu freien lauf lassen oder einfach keinen Plan von gesunder Ernährung haben.

Das einzige ist was ich an dem T-Shirt bemängel ist das der Spruch absolut unglücklich gewählt klingt.
Kommentar ansehen
10.08.2011 14:12 Uhr von U.R.Wankers
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
früher hänselten dünne Kinder die Dicken: inzwischen hänseln die Dicken Kinder die Dünnen.

Zum Beispiel beim Verstecken spielen:
"Komm da raus hinterm Besen, ich hab dich gesehen du fette Sau!"
Kommentar ansehen
10.08.2011 15:24 Uhr von Katerle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
der frau scheinen viele nährstoffe im gehirn zu fehlen, die für die meisten der denkvörgänge verantwortlich sind
Kommentar ansehen
10.08.2011 17:49 Uhr von Floppy77
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Das letzte was sie nach dem: Essen an Geschmack im Mund hat ist doch der von der Magensäure nachdem sie die letzte Mahlzeit wieder hochgewürgt hat.
Kommentar ansehen
11.08.2011 00:10 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es der "dünn"-Spruch wäre, dann wäre das doch voll in Ordnung.
Denn da steht ja nicht, dass es toll ist, ZU dünn zu sein.

Es gab mal eine Zeit, da war es das NORMAL dünn zu sein.

Heute müssten sehr, sehr viele Kinder ein T-Shirt tragen mit dem Aufdruck "ich bin zu dick und werde fett, aber es scheint mich nicht zu stören, oder?!"

Wiegt man jetzt mal ab, wieviel Magersüchtige es gibt, und wieviele gravierende Gesundheitsschäden in jungen Jahren bei Kindern, weil sie zu dick sind, hört man wohl das "Pong" der Waagschale der Dicken, noch ehe ein Drittel der Gesamtmenge eingestiegen ist.

Will damit sagen: "Untergewicht ist nicht unser Problem"

Falsche Ernährungsgwohnheiten und verbrecherisch unwissende Eltern sind das Problem, die ihre Kinder dick füttern und sie dann, wenn´s zu spät ist, in der Pubertät dem Schlankheitsideal (was ja an sich nichts Negatives ist) überlassen, dass sie dann nicht mehr schnell genug erreichen.


Als alternativen Spruch könnte man ja wenigstens "Schlanksein ist normal" drucken.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?