10.08.11 11:36 Uhr
 544
 

Chicago: Porschefahrer wirft Geld aus Fenster und tötet als Geisterfahrer Menschen

Ein Porschefahrer in Chicago hat offenbar Geld aus seinem Fenster geworfen, bevor er als Geisterfahrer in eine Straße einbog und dabei einen tragischen Unfall verursachte.

Bei dem Aufprall des Porsches mit einem anderen Wagen, starben die zwei Insassen - eine Frau und ein Mann.

Eine Zeugin bestätigte, dass der Porschefahrer eine Handvoll Geld absichtlich aus dem Auto schmiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Fenster, Chicago, Geisterfahrer
Quelle: www.chicagotribune.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 11:42 Uhr von ChaosKatze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der hatte: definitiv genug vom schnellen leben... das geld hätte er mir ruhig schenken können wenn er es schon aus dem fenster schmeisst...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?