10.08.11 11:36 Uhr
 543
 

Chicago: Porschefahrer wirft Geld aus Fenster und tötet als Geisterfahrer Menschen

Ein Porschefahrer in Chicago hat offenbar Geld aus seinem Fenster geworfen, bevor er als Geisterfahrer in eine Straße einbog und dabei einen tragischen Unfall verursachte.

Bei dem Aufprall des Porsches mit einem anderen Wagen, starben die zwei Insassen - eine Frau und ein Mann.

Eine Zeugin bestätigte, dass der Porschefahrer eine Handvoll Geld absichtlich aus dem Auto schmiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Fenster, Chicago, Geisterfahrer
Quelle: www.chicagotribune.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 11:42 Uhr von ChaosKatze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der hatte: definitiv genug vom schnellen leben... das geld hätte er mir ruhig schenken können wenn er es schon aus dem fenster schmeisst...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?