10.08.11 11:07 Uhr
 263
 

Annegret Kramp-Karrenbauer scheitert im 1. Wahlgang

Die amtierende Sozialministerin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, ist im ersten Wahlgang zu ihrer als sicher geltenden Wahl zur saarländischen Ministerpräsidentin gescheitert.

Der sozialdemokratische Gegenkandidat Heiko Maas erhielt ebenso viele Stimmen wie die CDU-Politikerin. Er hatte seine Kandidatur erst kurz zuvor bekannt gegeben.

Kramp-Karrenbauer sollte die Nachfolge von Peter Müller antreten, der ans Verfassungsgericht in Karlsruhe berufen wurde. Er war in dieser Woche zurückgetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: