10.08.11 10:18 Uhr
 1.414
 

Fußball: FC Bayern München glücklich über die Spielabsage England gegen Niederlande

Nachdem wegen der Krawalle in London das Länderspiel England gegen die Niederlande abgesagt wurde (ShortNews berichtete), zeigen sich die Verantwortlichen bei Bayern München zufrieden über die Folgen dieser Absage.

So braucht ihr Star Arjen Robben nicht für Holland auflaufen und steht den Bayern wieder voll zur Verfügung. Sportdirektor Christian Nerlinger sagte: "Das kommt uns nicht ungelegen!"

Die Bayern haben nach der Niederlage gegen Gladbach einiges im Training aufzuarbeiten. Doch für das Training standen wegen der Länderspiele mit Ribéry, Rafinha, Petersen, Usami nur vier Feldspieler zur Verfügung. Nun ist Robben auch dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, England, Niederlande, Spielabsage
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 10:21 Uhr von Major_Sepp
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
Genau: Plünderungen, Brandstiftung, Straßenschlachten, zahlreiche Verletzte und einigige Tote....

Aber wenigstens die Bayern können drüber lachen, dann ist die Welt doch in Ordnung.
Kommentar ansehen
10.08.2011 10:56 Uhr von derzyniker
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
die bösen Bayern: Die Bayern können ja mal echt nix für die Zustände in London, von dem her kann man doch ganz glücklich sein wenn ein Spieler spielfrei hat, oder?

Naja, vielleicht doch...
Der Beckenbauer hat doch mal O²-Werbung gemacht ("Ja is denn heut scho Weihnachten?")...
Der hat vielleicht über O² die ganze englische Unterschicht mit günstigen Blackberrys versorgt und spielt jetzt den Hassprediger in dem er die Leute mit Nachrichten aufstachelt!

Clever, unser Kaiser!
So kann der Arjen in Ruhe und Sicherheit trainieren und muss sich nicht die Knie von den bösen Insulanern kaputttreten lassen! Man weiss ja das der anfällig ist, und die englische spielweise ist da schon ein Risiko...
clever, clever...

Erinnert euch an meine Worte wenn beim nächsten Deutschland-Freundschaftsspiel in Stuttgart der schwarze Mob gegen den Bahnhof demonstriert und das Spiel abgesagt wird!
Der Kaiser zieht im Hintergrund die Fäden...

;-)
Kommentar ansehen
10.08.2011 12:21 Uhr von Misuke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schickt doch: nur die hools der Holländer rüber die freuen sich bestimmt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?