10.08.11 10:04 Uhr
 202
 

Rihanna: 16.000 Euro pro Friseurbesuch

Die britische Zeitung "Mail on Sunday" berichtet, dass die Sängerin Rihanna täglich ihre Friseurin Ursula Stephen aufsucht, um sich von ihr stylen zu lassen.

Dabei soll sie pro Sitzung 2.000 bis 3.000 Euro bezahlen. "Rihanna ist gerne Pionierin für neue Styles, aber das kostet sie ein Vermögen", sagt ein Insider.

Während dieser Sitzungen soll sie den Sänger Joe Jonas mit heißen SMS bombardiert haben, wobei sie sich mit ihren Freundinnen darüber lustig gemacht haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, SMS, Rihanna, Style, Friseur
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 10:10 Uhr von RottenApple
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn jetzt ? 2000-3000€ oder 16000€ ?
Kommentar ansehen
10.08.2011 10:19 Uhr von franzi-skaner
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
da kann es der Filmindustrie ja gar nicht so schlecht gehen, wenn sich die Rihanna für 16.000 Euro (ich denk mal pro Woche) verunstalten lassen kann.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?