10.08.11 09:54 Uhr
 306
 

USA/Texas: Lebenslange Haftstrafe für Polygamist

In Sant Angelo, im US-Bundesstaat Texas, wurde der 55-jährige Warren Jeffs zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er sich an Minderjährigen vergangen hat.

Jeffs ist Mitglied der Sekte "Fundamentalist Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints", die Polygamie praktizieren. So soll er im Jahr 2006 eine Zwölfjährige sexuell missbraucht und im Jahr zuvor mit einer 15-Jährigen ein Kind gezeugt haben.

Die Sekte geriet in die Schlagzeilen, als Beamte im Jahr 2008 über 450 Kinder und Jugendliche von einer Ranch in Texas befreiten.


WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Haftstrafe, Texas, Lebenslang, Polygamist
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 10:03 Uhr von franzi-skaner
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
der Kinderf*cker sollte zum Tode verurteilt werden!
Kommentar ansehen
10.08.2011 10:33 Uhr von machi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ne, geht zu schnell.
In den Hochsicherheitsknast und pro Tag schauen die Wärter einige Stunden weg
Kommentar ansehen
10.08.2011 11:40 Uhr von gofisch
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
titel irreführend: lebenslang gab es nicht wegen polygamie!
Kommentar ansehen
10.08.2011 12:25 Uhr von harzut
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@gofisch: Stimme dir zu.

Ich bin mit einer Frau zufrieden, trotzdem kann ich zwischen einer Partnerschaft/Ehe mit mehr als zwei Personen und dem Missbrauch von Minderjährigen unterscheiden.

Ersteres kann ich, wenn es ohne Zwang ausgelebt wird, auch tolerieren.

[ nachträglich editiert von harzut ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?