10.08.11 06:59 Uhr
 1.570
 

Turnerin Magdalena Brzeska machte Nacktfotos für den Playboy

Magdalena Brzeska beteuerte immer, dass sie keine Nacktfotos von sich machen ließe. Nun macht sie es doch.

An ihr sei alles echt, sie habe sich keiner Schönheits-OP unterzogen, beteuert Magdalena. Der Playboy hat allerdings die Waden der Sportlerin etwas retuschiert, weil sie zu muskulös sind.

Magdalena hofft, dass ihre 73-jährige Oma die Bilder nicht sieht. Ihre Töchter hingegen hat sie um Erlaubnis gefragt. Diese hatten nichts dagegen. "Einige Bilder fanden sie richtig cool. Bei einigen waren sie ein bisschen kritischer. Sie sagten: ,Mama, da sieht man doch deine Brüste!", so Brzeska.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Playboy, Nacktfoto, Turner, Magdalena Brzeska
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2011 17:32 Uhr von betonstutze
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ohlala: Dat wurd aber auch mal Zeit, bei der hätt ich schon als Kind abspritzen können. Aber ging ja leider nich. Also hol ichs jetz mal nach. Bis später.

[ nachträglich editiert von betonstutze ]
Kommentar ansehen
10.08.2011 18:20 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aha kein Geld mehr im Portmonai?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?