10.08.11 06:17 Uhr
 1.500
 

Todesfall auf Ausbildungsschiff der deutschen Marine

Auf dem Ausbildungsschiff "Topas", welches zur deutschen Marine gehört, kam es zu einem tödlichen Unfall.

Ein 28-jähriger Offizier wurde während eines Lehrganges unglücklich von einem Großbaum getroffen und schwer verletzt. Das Boot lief daraufhin einen Hafen in Dänemark an, wo bereits ein Rettungshubschrauber wartete. Dieser brachte den Offizier in eine Klinik nach Flensburg.

Der 28-Jährige starb jedoch an den schweren Verletzungen. Fregattenkapitän Gunnar Wolff sprach den Angehörigen sein Beileid aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Todesfall, Ausbildung, Marine, Offizier
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!