09.08.11 16:38 Uhr
 224
 

Studie: Je offener die Open-Source-Software, desto größer der Erfolg

Eine Studie hat festgestellt, dass Offenheit im Sinne des Open-Source-Gedanken und langfristiger Erfolg zusammenhängen. Verglichen wurden dabei acht Software-Projekt, die dem Bereich des Open-Source zurechnen lassen können, wie beispielsweise Mozilla, Android oder Linux.

Wichtig für den Erfolg sind ein moderner Code-Zugang, gute Werkzeuge für die Entwickler und generell Transparenz.

Verblüfft hat die Forscher Android. Denn obwohl das von Google entwickelte System relativ geschlossen ist, hat es dennoch großen Erfolg. Das liegt daran, dass es sowohl finanziell von Google profitiert als auch von dessen Ruhm zehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Software, Erfolg, Android, Open Source
Quelle: www.zeit.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2011 17:46 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Studie nutzlos. Zum einen wird nicht einmal geklärt, wie "(langfristiger) Erfolg" gemessen wird: Anzahl der Nutzer? - Marktanteil? - Direktes Einkommen durch Verkauf / Lizenzen? - Indirektes Einkommen z.B. durch Werbung auf Download-Seiten?
Zum anderen ist eine Studie von acht Projekten, von denen eins dann noch vollkommen aus dem Rahmen fällt, wohl kaum aussagekräftig.
Kommentar ansehen
09.08.2011 19:51 Uhr von p0rtal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und dafür braucht man ne studie? lol

[ nachträglich editiert von p0rtal ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?