09.08.11 15:43 Uhr
 220
 

Betrunkener schläft Rausch in Unterhose auf Mickey-Mouse-Kissen aus

Gestern Abend lag ein 64-jähriger Mann lediglich mit Unterhose bekleidet auf seinem Mickey-Mouse-Kissen im Hausflur eines Anwesens in Pirmasens und schlief seinen Rausch, den er sich durch einen Billigwein für 1,29 Euro zugezogen hatte, aus.

Warum er das gerade an dieser Örtlichkeit getan hat, wusste er selbst nicht mehr so genau. Durch das wohlverdiente Nickerchen gestärkt und mit tatkräftiger Unterstützung von Polizeibeamten und eines Mitarbeiters des Ordnungsamtes schaffte er es wieder bis auf seine Couch.

Es gehe ihm ganz gut, gab er zu verstehen, und als Dank "können sie auch noch ein Fläschchen des Rachenputzers mitnehmen", was aber von den eingesetzten Kräfte dankend abgelehnt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Betrunkener, Rausch, Unterhose, Kissen
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?