09.08.11 13:59 Uhr
 205
 

Österreich: Ausgebüxte Kuh Yvonne: Tierkommunikatorin will helfen

Bereits seit Mai dieses Jahres ist die Kuh Yvonne in Bayern auf der Flucht und bisher haben alle Versuche sie einzufangen nichts genutzt. Jetzt wollen Tierschützer vom Gut Aiderbichl es mit einer neuen Methode versuchen.

Nun soll der sechsjährige Zuchtstier Ernst als Lockvogel dienen und die Kuh anlocken. Zuvor hatte man dies bereits mit Yvonnes Schwester Waltraud und ihrem Kalb erfolglos versucht. Die Kuh konnte erst vor kurzem fotografiert werden. Das Foto zeigt, dass sie noch in der Gegend ist.

Auch eine Tierkommunikatorin hat sich inzwischen als Helfer gemeldet. Diese Schweizer Dame berichtete, dass die Kuh zwar wisse, dass die Helfer vom Gut Aiderbichl ihr nichts Böses wollen, aber trotzdem Angst habe, zur Schlachtbank geführt zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: