09.08.11 13:00 Uhr
 344
 

Schweiz: Porsche im Fluss versenkt

Am Sonntagabend hat ein 29-jähriger den falschen Gang im Porsche seines 24-jährigen Kollegen eingelegt. Daraufhin machte das Auto einen Satz nach vorne - direkt in den Rhein.

Laut Kantonspolizei ereignete sich der Unfall gegen 21 Uhr am Einwasserungsplatz für Boote in Eglisau. Beide Männer konnten sich befreien und ans Ufer schwimmen.

Entkommen konnten die Beiden durch die geöffneten Fenster des Sportwagens. Hilflos mussten sie vom Ufer aus mit ansehen, wie die Strömung den Wagen in die Mitte des Flusses zog, wo er versank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphito
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Schweiz, Porsche, Fluss
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht