09.08.11 13:01 Uhr
 63
 

Börse: Dax verzeichnet am Dienstagmittag weitere starke Verluste

An der Frankfurter Börse waren heute bis 12:30 Uhr weitere Verluste beim Aktienindex zu verbuchen. Der Kurs stand bei 5.699,34 Punkten.

Das ist gegenüber dem gestrigen Tag ein Verlust von 3,78 Prozent. Dabei führten die Unternehmen Henkel, Commerzbank sowie Heidelbergcement die Kursliste an.

Die Unternehmen Deutsche Telekom, RWE und E.ON standen am Ende dieser Liste. Es kommt weiter zu extremen Kursschwankungen. Zeitweise verlor der Dax über sieben Prozent und stand zwischenzeitlich sogar bei nur 5.718 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Unternehmen, DAX, Kurs
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?