09.08.11 12:26 Uhr
 2.095
 

Bayer Leverkusens Torwart fehlt "ein Monat Erinnerung" nach Gehirnerschütterung

Der Tormann des Fußballvereins Bayer Leverkusen, Fabian Giefer, hat bei einem Zusammenprall mit einem Mainzer Stürmer eine schwere Gehirnerschütterung erlitten.

Nun berichtet der Sportler, dass dies schwerwiegende Folgen für ihn hatte: "Ich habe einen kompletten Filmriss. (...) Das ist schon etwas schaurig", so Giefer.

Giefer hatte trotz des Zusammenstoßes bis zum Ende des Spieles weitergespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer Leverkusen, Torwart, Erinnerung, Gehirnerschütterung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Tayfun Korkut soll vorerst neuer Trainer bei Bayer Leverkusen werden
Fußball/1. Bundesliga: Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Roger Schmidt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen