09.08.11 11:34 Uhr
 122
 

Das Zweite startet ZDFinfo mit neuem Logo: Interaktivität als Sendekonzept

Am 05. September wird das Zweite Deutsche Fernsehen auch seinen dritten Digitalkanal neu positioniert haben, denn dann wird aus dem ZDFinfokanal, ZDFinfo.

Nach ZDFneo und ZDFkultur ist dies der letzte aufgefrischte Sender, der auch ein neues Logo und Erscheinungsbild erhält.

Auch inhaltlich wird reformiert: "ZDFinfo setzt weiter, anders als die klassischen Nachrichten- und Ereigniskanäle, auf neue Wege der Informationsvermittlung. Nachrichten werden - dem Sehverhalten jüngerer Generationen angepasst." Interaktivität soll dabei eine große Rolle spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Logo, Digitalisierung, Interaktivität
Quelle: www.designtagebuch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2011 11:35 Uhr von heinzelmann12
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ein guter Grund mehr: um die GEZ Gebühr zu bezahlen.
Kommentar ansehen
09.08.2011 11:39 Uhr von Sir_Waynealot
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
das neue logo hat sicher einen 5stelligen betrag gekostet.
Kommentar ansehen
09.08.2011 11:52 Uhr von sneijder87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Programm ändern: Die sollten lieber das programm ändern, statt das Logo...

ps: ich zahle keine GEZ :)
Kommentar ansehen
09.08.2011 12:45 Uhr von Anti.Religious
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Zielgruppe: die das ZDF möchte, wird es nicht bekommen. Zumindest nicht in dem Maße wie die Privaten. Ist aber nicht so schlimm, denn wenn die Ersten auch noch den Scheiß wie "Mitten im Leben" senden....

[ nachträglich editiert von Anti.Religious ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?