09.08.11 09:36 Uhr
 291
 

Dresdner führe angeblich zum Selbstschutz immer eine Axt mit sich

In der Nacht vom Samstag auf dem Sonntag kam es zwischen einem 28 Jahre alten Mann und einer weiteren Person in der Dresdner Straßenbahn zu einem Streit.

Plötzlich zog der 28-Jährige eine ungefähr 80 Zentimeter große Axt hervor und bedrohte den anderen Mann damit. Zeugen des Vorgangs riefen sofort die Polizei.

Auf die Frage der Polizei, woher er überhaupt die Axt hätte, sagte der 28-Jährige, dass er diese immer zum Selbstschutz mit sich führe. Verletzt wurde bei der Aktion niemand.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schutz, Verteidigung, Axt, Selbstschutz
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2011 11:18 Uhr von supermeier
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verständlich: wenn man sieht was sich so auf manchen Bahnhöfen abspielt.
Habe auch grundsätzlich eine, wenn auch kleinere und aus anderen Gründen und täglicher Nutzung, Axt im Auto.
Würde aber auch keine Sekunde zögern sie zur Gefahrenabwehr einzusetzen, sog. Scheibenwäscher an Ampeln usw. zählen auch dazu.

[ nachträglich editiert von supermeier ]
Kommentar ansehen
09.08.2011 11:19 Uhr von AOC
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
leute Menschen die so etwas mit Schleppen, sind doch nicht mehr ganz dicht. Wer so etwas rum schleppt wird es auch einsetzen und oder eine geringe hemschwelle haben.
Kommentar ansehen
09.08.2011 11:35 Uhr von wim2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Waffengesetz lockern: Wenn die Polizei personell überfordert ist, der Staat Steuern einzieht, den Bürger aber nicht umfassend schützen kann, muss er den Selbstschutz mit der Waffe erlauben, also das Waffengesetzt lockern.

http://www.donaufalter-zeitung.de/...
Kommentar ansehen
09.08.2011 20:56 Uhr von muhschie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Habt ihr keine dabei? Ich scroll an meinem Mausrad und hab noch ganz andere...

Flammenwerfer in der Bahn gehört sich aber nicht.
(Eigener Sauerstoff zu schnell weg)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?