09.08.11 09:21 Uhr
 404
 

Flensburg: Mann muss in Haft, weil er eine Frau mit einem Messer zum Sex zwang

In Flensburg wurde jetzt vom ortsansässigen Landgericht ein 21 Jahre alter Mann wegen schwerer sexueller Nötigung sowie auch Erpressung zu einer Jugendstrafe von viereinhalb Jahren verurteilt.

Dem 21-Jährigen wurde vorgeworfen, im Januar diesen Jahres eine 20 Jahre alte Frau überfallen zu haben. In einem Hausflur bedrohte er die junge Frau mit einem Messer und verging sich sexuell an ihr.

Neben der Gefängnisstrafe wurde er zudem noch verurteilt, dem Opfer ein Schmerzensgeld von 10.000 Euro zu zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Sex, Haft, Messer, Drohung, Flensburg
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2011 12:24 Uhr von talon100
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wie immer: eine Falschbeschuldigung. Wann wird endlich damit angefangen, Frauen nicht mehr bedingungslos zu glauben, wenn es um Vergewaltigungen geht? 4 von 5 Vergewaltigungen sind erfunden.
Kommentar ansehen
09.08.2011 15:51 Uhr von aczidburn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@j.wankelbrecher: Jugendstrafe wird grundsätzlich ausgesprochen wenn zur Tatzeit unter 18. Zur Tatzeit unter 21 wenn eine Jugendgerichtshilfe (meist ein Psychologe) ein unreifes Verhalten des Täters feststellt, sollte die Gerichtshilfe feststellen, dass der Täter ein Erwachsenes Erscheinungsbild hat und reif wirkt kann auch die Erwachsenenstrafe für unter 21 jährige ausgesprochen werden.

[ nachträglich editiert von aczidburn ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?