09.08.11 07:26 Uhr
 376
 

Gelsenkirchen: Mann sticht mit einem Messer auf zwei Polizisten ein

In der Nacht zum Dienstag ist in Gelsenkirchen ein Mann mit einem Messer auf zwei Polizisten losgegangen. Der Täter stach mit einem Messer auf beide Beamten ein und verletzte sie schwer.

Die Polizisten wussten sich nicht mehr anders zu helfen und schossen mit einer Dienstwaffe auf den Angreifer. Dabei wurde der Täter ebenfalls schwer verletzt.

Die Polizei macht zu dem Vorfall noch keine weiteren Angaben. Die Ermittlungen sind noch im Gange.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizist, Messer, Körperverletzung, Gelsenkirchen
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2011 07:50 Uhr von U.R.Wankers
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
einnen Therapieplatz: sollte man Ihnen mal besorgen, Frau Kanzlerin aka Teilnehmerin.
Egal aus welcher Einrichtung Sie ausgebrochen sind, man sucht Sie sicher schon.
Kommentar ansehen
09.08.2011 08:36 Uhr von greenkorea
 
+5 | -21
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?