08.08.11 22:45 Uhr
 327
 

"Big Brother": Florian und Benny ziehen erneut ins Haus

Florian Wess (26) und Benny Kieckhäben (21), die vor kurzem beide freiwillig das "Big Brother"-Haus verließen (ShortNews berichtete), sind nun wieder zurück.

In der heutigen Live-Show stellten sich beide einem 99-Sekunden-Blitz-Voting und die Zuschauer mussten entscheiden. 54 Prozent der Anrufer waren dafür, dass Benny wieder zurück ins Haus geht.

Florian bekam 50,4 Prozent positive Stimmen und somit durfte auch er wieder zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Big Brother, Abstimmung, Auszug, Voting
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2011 01:10 Uhr von Elektrosklave
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange geht denn diese scheiße noch?
Kommentar ansehen
09.08.2011 08:17 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
willst du auch dorthin kanzlerin? vom Niveau her wäre es sehr passend

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?