08.08.11 21:26 Uhr
 596
 

"Die Geissens": "RTL2" verlängert Serie - Eigene Webseite und eigener Song

"RTL2" verlängert die TV-Dokuserie "Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie". Ab September sind die Millionäre wieder zu sehen - in zwölf statt wie in der ersten Reihe sechs Ausgaben. Carmen Geiss hält ihre Familie für normal, sie würden wie ein Großteil der Deutschen leben.

In der zweiten Auflage der Doku sind "Die Geissens", die Wohnsitze in St.Tropez, Monaco´und Kitzbühl haben, in der ganzen Welt unterwegs: Kroatien, Hongkong, Dubai, Frankreich. Ihr Jet-Set-Leben samt ihres teuren Hab und Guts stellen sie auf ihrer Homepage "http://www.geissens.de" zur Schau.

Ab Mitte September wird auch ihr neuer Song veröffentlicht, der passenderweise "Jet Set" lautet. Wenn er genauso ankommt, wie die Sprüche des Paares, wird er ein Disco-Hit. "Ich hab keine Nanny und nichts. Wie soll ich denn dann Spiegeleier machen?", hatte Carmen Geiss zum Beispiel einmal verzweifelt gerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Song, Webseite, Doku, Die Geissens
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Super-Taifun in Taiwan: Die Geissens wollen gemeinsam untergehen
RTL 2 wirft "Die Geissens" aus dem Programm - Daniela Katzenberger übernimmt Sendeplatz
Die Geissens sind dem Dschungelcamp nicht mehr abgeneigt