08.08.11 19:13 Uhr
 60
 

Fußball: Aufatmen beim FC St. Pauli - Doch kein Armbruch bei Marius Ebbers

Großes Glück für den FC St. Pauli und Marius Ebbers. Entgegen aller Befürchtungen hat sich der Stürmer in der Partie gegen Alemannia Aachen den Arm doch nicht gebrochen.

Dies ergab eine heute durchgeführte Kernspintomografie. Erlitten hat er jedoch einen Bänderriss um rechten Ellenbogen.

Damit fehlt Ebbers in der nächsten Partie beim Vfl Bochum, die am Freitag stattfindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, FC St. Pauli, Marius Ebbers
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2011 19:32 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sah einfach heftig aus...Hat er Glück gehabt, hätte mir nicht vorgestellt, dass der NICHT gebrochen ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?