08.08.11 17:58 Uhr
 1.181
 

"Schoßgebete" von Charlotte Roche: Das neue Buch verstört ihren Mann

Vor drei Jahren schockierte Roche mit dem Roman "Feuchtgebiete". Ab 10. August steht ihr neues Buch "Schoßgebete" in den Buchläden.

Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Spiegel nannte sie ihr neues Buch "das Protokoll des Horrors". Gerade deswegen hofft sie, dass es niemand aus ihrer Familie das Buch lesen wird. Allen voran ihre Tochter. Allerdings las ihr Mann das Buch.

Ihr Mann war so schockiert, dass er "nach dem Lesen erst einmal hinten über gefallen ist": "Er brauchte Tage, um sich wieder einzukriegen, auch wegen der Vorstellung, was seine Familie über ihn und die Frau, die er liebt, denken wird", so Roche gegenüber der Frauenmagazin Brigitte.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Buch, Charlotte Roche, Roche
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2011 18:46 Uhr von muhschie
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nette Promotion
Kommentar ansehen
08.08.2011 19:00 Uhr von WayneIV
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dass der Mann so schockiert war zeigt ja wenigstens, dass es bei frau Roche untenrum wohl in Wirklichkeit nicht ganz so dramatisch aussieht ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?