08.08.11 17:31 Uhr
 226
 

Bushidos Gerichtsprozess verschiebt sich - Er erschien nicht

Kürzlich berichtete ShortNews bereits, dass Rapper Bushido vor Gericht muss, da er einen Ordnungsamtmitarbeiter beleidigt hatte. Außerdem muss er sich wegen einer Handgreiflichkeit gegen einen weiblichen Zuschauer verantworten.

Nun wird der Prozess laut offiziellen Angaben jedoch verschoben, denn er konnte nicht zum Termin erscheinen.

Die Ursache ist laut Angaben eine angebliche Krankheit, die ihn derzeit daran hindern würde, zum Prozess zu erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Krankheit, Anklage, Bushido
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?