08.08.11 17:31 Uhr
 225
 

Bushidos Gerichtsprozess verschiebt sich - Er erschien nicht

Kürzlich berichtete ShortNews bereits, dass Rapper Bushido vor Gericht muss, da er einen Ordnungsamtmitarbeiter beleidigt hatte. Außerdem muss er sich wegen einer Handgreiflichkeit gegen einen weiblichen Zuschauer verantworten.

Nun wird der Prozess laut offiziellen Angaben jedoch verschoben, denn er konnte nicht zum Termin erscheinen.

Die Ursache ist laut Angaben eine angebliche Krankheit, die ihn derzeit daran hindern würde, zum Prozess zu erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Krankheit, Anklage, Bushido
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein