08.08.11 15:48 Uhr
 1.341
 

"Two and a Half Men": Erste Folge ohne Charlie Sheen war ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende wurde die erste Folge der Erfolgsserie "Two and a Half Men" ohne Charlie Sheen fertiggestellt. Der neue Hauptdarsteller, Ashton Kutcher, hat in seiner neuen Rolle mehr als überzeugen können und erntete am Ende des Drehs stehende Ovationen.

Kutcher sei anschließend überaus erleichtert gewesen, denn er sei einem großen Druck ausgesetzt. Bei der Crew sei er inzwischen viel beliebter als sein Vorgänger und auch beim Publikum kam er überaus gut an.

Der neue frische Wind konnte sogar Kritiker überzeugen, die nun an einen Erfolg der Serie ohne Sheen glauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfolg, Folge, Charlie Sheen, Ashton Kutcher, Two and a Half Men
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2011 15:58 Uhr von Naganari
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
logisch: logisch das die erste folge gut läuft. wollen ja auch alle sehen wie das ganze ohne charlie aussieht. ich denke in maxinal 2 monaten wird das ende von taahm angekündigt.
Kommentar ansehen
08.08.2011 16:08 Uhr von Borey
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Drehort: Ich nehme an hier ist die Rede von den Zuschauern die im Studio dabei sind. Die Serie wird doch noch gar nicht ausgestrahlt, nicht oder?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?