08.08.11 13:57 Uhr
 145
 

Einschaltquoten: "Pretty Woman" gewinnt gegen "Spider-Man"

Überraschenderweise hat der Film "Pretty Woman" auf RTL am vergangenen Wochenende die Gunst der Zuschauer gegen den Film "Spider-Man 3" auf ProSieben gewonnen.

Pretty Woman sahen 4,34 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Und das, obwohl der Film bereits etliche Male im deutschen Fernsehen zu sehen war.

"Spider-Man 3" sahen dagegen nur 2,73 Millionen Zuschauer. Somit gewann RTL bei einem Marktanteil von 20,1 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49- jährigen. ProSieben erhielt lediglich 16,6 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Quote, Spider-Man, Pretty Woman
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pretty Woman": In Ursprungsversion sollte Prostituierte an Überdosis sterben
"Pretty Woman"-Regisseur Garry Marshall mit 81 gestorben
"Pretty Woman"-Produzent Arnon Milchan führte Doppelleben als Waffenhändler für Israel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen