08.08.11 13:55 Uhr
 300
 

Wiesbaden: Kind erkrankt an offener TBC

Bei einem Kind in Wiesbaden wurde offene Tuberkulose (TBC) diagnostiziert. Die Kindertagesstätte, bei der das Kind in Obhut war, informierte daraufhin alle anderen Eltern der dort betreuten Kinder.

Es wurden vorsorgliche Untersuchungen sowohl der Kinder als auch des Personals veranlasst. Die Untersuchungen dauerten am Montag noch an.

Offene TBC ist nach Angaben des örtlichen Gesundheitsamtes zwar nicht so ansteckend wie Windpocken oder Masern, wessen Immunsystem aber bereits aus anderem Grunde angegriffen ist, ist dafür empfänglicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Gesundheit, Krankheit, Wiesbaden, Tuberkulose
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?