08.08.11 14:09 Uhr
 150
 

Immer mehr erkranken im Sommer an einer Grippe

Im Sommer eine Grippe zu bekommen klingt ungewöhnlich. Trotzdem haben momentan viele eine, wie im Volksmund zur Zeit benannte, Sommergrippe. Dabei handelt es sich meist um eine Erkältung, da die Viren der "echten" Grippe bei warmen Temperaturen nicht überleben.

Im Sommer dominieren daher Virentypen die an das warme Wetter besser angepasst sind. Übertragen werden diese meist von Mensch zu Mensch. Tröpfcheninfektionen ist hier die häufigste Ursache.

Der ständige Wechsel zwischen heiß und kalt, setzt unserem Immunsystem daher ordentlich zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManiacDj
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Sommer, Grippe, Immunsystem
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?