08.08.11 13:54 Uhr
 210
 

22-Jährige fährt betrunken zur Cranger Kirmes

Eine 22 Jahre alte Frau aus dem Raum Aachen machte sich betrunken auf den Weg nach Herne, um die Cranger Kirmes zu besuchen. Auf dem Weg kam sie von der Straße ab und kollidierte mit zwei parkenden Autos. Das Auto wurde zurück auf die Straße geschleudert, landete auf der Seite und kam zum Stehen.

Als die alarmierten Polizisten vor Ort ankamen, registrierten sie einen starken Alkoholgeruch im Atem der jungen Frau. Die 22-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest ergab einen Alkoholwert von fast 1,8 Promille. Ein Blut-Test wurde angeordnet, der Führerschein entzogen.

Im Krankenhaus gestand die junge Frau noch einen weiteren Unfall, der sich kurze Zeit vorher ereignete. Dort hatte sie beim Fahrstreifenwechsel eine andere Verkehrsteilnehmerin übersehen. Mit dieser konnte sie sich allerdings ohne Polizei einigen.


WebReporter: nik-o
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Alkohol, Kirmes
Quelle: telefacts.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?