08.08.11 12:43 Uhr
 210
 

Einbeck: Falsche Zollbeamte kassierten Bußgeld von Autofahrerin

Zwei Männer in Uniform haben auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Einbeck Autofahrer kontrolliert. Dabei hätten die Beiden bei mindestens einer Autofahrerin ein Bußgeld kassiert.

Die Frau berichtete, dass die beiden Männer in der Zoll-Uniform ihre Reifen beanstandet hätten und auch weitere Verkehrsteilnehmer stoppten.

Das Fahrzeug der angeblichen Beamten war ebenfalls präpariert. Auf dem Wagen stand der Schriftzug "Zoll". Wie die Polizei mitteilte, wurden von der Zollbehörde zu diesem Zeitpunkt allerdings keine Kontrollen ausgeführt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Betrug, Zoll, Bußgeld
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?