08.08.11 09:30 Uhr
 2.758
 

Toskana: Schwarzer Panther gesichtet

In der Nähe des Dörfchens Prata entdeckte eine Familie einen schwarzen Panther.

Zunächst war ihnen aufgefallen das deutlich weniger Tiere in der Nähe ihres Anwesens unterwegs waren. Dann sahen sie wie die Wildkatze auf einem Baum in ihrem Garten schlief und als sie sie wenige Tage wieder sahen, alarmierten sie die Behörden.

Die Forstbehörde rückte mit Patrouillen und Kameras an. In eine Fotofalle ist der Panther schon getappt. Nun wird versucht den Panther mit Ködern zu fangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Panther, Toskana
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2011 09:41 Uhr von ManiacDj
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: machen die das schöne Tier nicht kaputt )-;
Kommentar ansehen
08.08.2011 10:30 Uhr von AllesReinerZufall
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin: Gerade
In der Toskana. Aber mehr bei sienna, will das Tier sehen:-)
Kommentar ansehen
08.08.2011 13:40 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Problempanter: 1 Kugel ... Problem gelöst.
Kommentar ansehen
08.08.2011 15:14 Uhr von Jones111
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, eigentlich sollte der ja unter Naturschutz stehen. Aber er könnte ja gefährlich für Menschen sein...

http://www.wwf.de/...

Bevor wir Menschen Europa ´aufräumten´ gab es Löwen und andere Wildtiere. Schade drum.

[ nachträglich editiert von Jones111 ]
Kommentar ansehen
08.08.2011 18:16 Uhr von uncut
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
aber: kann das nicht auch ein schwarzer leopard sein?
Kommentar ansehen
08.08.2011 18:48 Uhr von Jones111
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@uncut: Hahaha....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?