08.08.11 08:57 Uhr
 103
 

Teen Chocie Awards 2011: Twilight verliert, Harry Potter gewinnt

Bei den gestrigen Teen Choice Awards 2011 dürfe es für die Fans der "Twilight"-Filme eine Überraschung gegeben haben. Film und Cast mussten sich der "Harry Potter"-Reihe geschlagen geben.

Von insgesamt acht Nominierungen gab es zum Schluss vier Surfbretter für "Twilight", für "Harry Potter" hingegen sieben.

Taylor Swift durfte sechs Surfbretter mit nach Hause nehmen, Selena Gomez wurde unter anderem zum "Female Hottie" gekürt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Harry Potter, Twilight, Selena Gomez, Taylor Swift
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf
Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf
Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?