08.08.11 07:53 Uhr
 17.523
 

DVD-Screener "Super 8" im Netz aufgetaucht - Wasserzeichen mit Besitzer-Name

Im Internet werden aktuelle Kinofilme manchmal schon eher als Telescreener angeboten, als sie bei uns im Kino anlaufen. Doch ist die Qualität dieser Filme meist nicht so gut, wie bei einem DVD-Rip. Solche DVDs bekommen ausgewählte Personen noch vor dem Kinostart.

Oft landen sie deshalb auch von einigen dieser Personen als DVD-Rip im Internet. Doch die Filmindustrie hat reagiert. Sie hat die DVD mit dem Film "Super 8" mit einem Wasserzeichen des Empfängers versehen. Der DVD-Rip des Films ist nun im Internet aufgetaucht.

In der rechten oberen Ecke des Films ist der Name H. Stern zu lesen. Moderator Howard Stern dürfte nun in Erklärungsnot geraten, wie seine DVD als Rip ins Internet gelangt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Netz, Name, DVD, Besitzer, Super, Super 8, Wasserzeichen
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2011 08:57 Uhr von Wompatz
 
+53 | -11
 
ANZEIGEN
Zeugt mal wieder von der Nichtwissenheit EINIGER (nich aller) hier.

Wie iss der wohl ins Netz gelangt, hmm, mal überlegen, ach ja, soll ja Leute aufm Postamt geben, die doch gern mal ein Paket aufmachen und nachschauen und genau nach sowas Ausschau halten. Wenn dann auch noch so ein bekannter Name oben drauf steht wird die Trefferwahrscheinlichkeit noch mal erhöht.

Ihr glaubt mir nicht? Dann kann ich euch nur einschlägig Doku´s ans Herz legen, wo genau sowas gezeigt wird.

[ nachträglich editiert von Wompatz ]
Kommentar ansehen
08.08.2011 08:57 Uhr von Unerwartet
 
+68 | -6
 
ANZEIGEN
Gestern Abend erst geguckt.

Danke Herr Stern, war ein super Film.

//Nachtrag: Nur die Soundqualität hätte besser sein können, LD wäre angenehmer gewesen.

[ nachträglich editiert von Unerwartet ]
Kommentar ansehen
08.08.2011 08:58 Uhr von usambara
 
+78 | -5
 
ANZEIGEN
nix passiert als Milliardär wird man ihn nicht an pissen, das tun sie nur bei den Kleinen.
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:03 Uhr von nightfly85
 
+2 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:08 Uhr von Marco Werner
 
+60 | -1
 
ANZEIGEN
@nightfly85: Sicher...es mögen auf der Welt viele Leute namens H.Stern geben.Allerdings wissen die Studios ja wohl, welchem H.Stern sie eine Presse-DVD geschickt haben. Und da grenzt sich das "Täterfeld" ja wohl extrem ein.
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:13 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:33 Uhr von SN_Spitfire
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Als ob: Howard Stern seine Post selber aufmacht und in den DVD-Player legt...???
Wer das glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann.
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:39 Uhr von Cuddly
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Bitte Inhalt anpassen es ist nämlich ein DVD-Screener, ist aber nicht dasselbe wie ein DVD-Rip.
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:44 Uhr von Sobel
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
Ich erhalte vorab einen Kinofilm und stelle diesen ins Netz, wo in der oberen Ecke mein Name steht?

Alles klar!
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:49 Uhr von EvilMoe523
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
@ Sobel: Kann passieren...

In dieser Szene möchten viele Leute als Erster die beste Qualität ins Netz stellen. Kann mir schon gut vorstellen, dass man die Scheibe zuerst rippt und ins Netz stellt ohne sich den Film anzusehen.

@ News

Liest sich irgendwie so, als versuche man jetzt auch noch Werbung a la "Hört her Leute, Film ist nun Online" zu machen ;)
Kommentar ansehen
08.08.2011 09:53 Uhr von Sneak-Out
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: mit dem Post Kommentar kann ich nur zustimmen, hier kommt auch immer so viel weg ... eigentlich ist es schon dreist Geld für eine Leistung zu verlangen vorab, (standatdbrief) aber im gleichen Moment nicht garantieren zu können, ob er überhaupt ankommt.
Kommentar ansehen
08.08.2011 10:06 Uhr von saber_
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
abseits vom postamt gibt es genug ecken wo was verschwinden kann....


howard stern macht seine post sicher nicht selber auf... in seinem umfeld tummeln sich milliarden menschen, einer hat halt zufaellig die scheibe mitgehen lassen...


das er persoenlich dafuer verantwortlich ist? eher unwahrscheinlich....



off-topic:

was mich dieses jahr sehr wundert - es gibt so gut wie keine releases von filmen! wo vor 2 jahren schon filme in R5 qualitaet quasi reihenweise vor dem kinorelease online waren, so sind dieses jahr wieder nur schlechte cams und TS versionen zu finden...

irgendwas muss also in den kreisen passiert sein, waere interessant zu wissen was es war.

an wasserzeichen kanns nicht liegen - die kann man eliminieren..
Kommentar ansehen
08.08.2011 10:42 Uhr von DJCray