07.08.11 19:49 Uhr
 1.257
 

Verlockender Freundschafts-Sex zerstört auf Dauer die Freundschaft

Es gibt Menschen, die haben mit einer guten Freundin oder einem guten Freund eine Freundschaft inklusive regelmäßigem Sex. 14.000 Studenten zwischen 18 und 21 Jahren, die genau solch eine Freundschaft führen bzw. führten, nahmen an einer New Yorker Studie teil.

Dabei kam heraus, dass so eine Konstellation auf Dauer Unwohlsein verursacht und letztendlich die Freundschaft zum Scheitern bringt. In den meisten Fällen erwartete der Partner letztendlich mehr von der Freundschaft als der andere, woraufhin die Freundschaft zerbrach.

"Meine Studie zeigt, dass solche Verbindungen Unwohlsein verursachen und damit zu einer angespannten Freundschaft oder deren Ende führen. Außerdem entwickelt sich daraus häufig doch eine echte Liebesbeziehung - oder das Paar lässt die sexuellen Kontakte wieder ruhen", erklärte die Studienleiterin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Freundschaft, Dauer
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2011 20:15 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist die News?
Kommentar ansehen
08.08.2011 03:20 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Ich hab auch schon hin und wieder mit meiner besten Freundin Sex gehabt, und wir sind seit über 20 Jahren befreundet. Da ist nix zerstört worden, nur weil man auch mal in dieser Hinsicht paar schöne Stunden hat. Auf jeden Fall ist es weniger stressig als eine Beziehung mit Zusammenleben. Da geht vieles schon nach einem Jahr oder zweien kaputt, und man trennt sich wieder und geht sich letztendlich ganz aus dem Weg.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?