07.08.11 18:54 Uhr
 662
 

Schauspieler Francesco Quinn ist tot

Francesco Quinn, der Sohn von Schauspieler Anthony Quinn († 86), ist am Freitagabend im Alter von 48 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Er brach beim Spielen mit seinem Sohn plötzlich zusammen.

Die Nachbarn verständigten sofort den Rettungsdienst. Francesco Quinn wurde kurz darauf im Krankenhaus für tot erklärt.

Francesco Quinn war in zahlreichen TV-Serien wie "Navy CIS" und "Emergency Room" zu sehen. Mit seiner Rolle in "Platoon" wurde er weltbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: tot, Herzinfarkt, Francesco Quinn
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?