07.08.11 14:48 Uhr
 698
 

Heidi Klums Topmodel-Show "völlig unrealistisch": Agenturchef hetzt gegen "GNTM"

Ted Linow ist der Chef einer Hamburger Modelagentur. Nun äußerte er sich zu Heidi Klums "Germany´s next Topmodel".

"Man sollte für uns Modelagenturen einen neuen Branchennamen finden, damit wir mit dieser Art von Quatsch nicht mehr in Verbindung gebracht werden", findet er.

Außerdem sei das ganze Format laut seiner Aussage "völlig unrealistisch" und diene nur zu Werbezwecken. Mit echtem Modeln hätte es nichts zu tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heidi Klum, Topmodel, GNTM
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2011 15:28 Uhr von ZzaiH
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
ach nee: "topmodel" genauso wie "superstar" kann man nicht casten, sowas ist die krönung einer erfolgreichen karriere...

aber heutzutage gilt man ja schon als "star", wenn man mal kurz seine nase im tv hatte...da ist es nur verständlich, dass man gleich als "superstar" einsteigt...nur fehlen dann die weiteren begrifflichkeiten für die karriere

wie realistisch diese formate sind, kann man ja davon ablesen, wie erfolgreich die megastars und supermodels (!) sind... gar nicht...
Kommentar ansehen
07.08.2011 16:04 Uhr von HBeene
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Vergess nicht die Knebelverträge sollte mal da wirklich was "Gutes" dabei sein!

Mit Teilnahme "gehört" man der Firma!

Bin ganz deiner Meinung, wo es Neu war dachte ich:
OK jetzt wird in Deutschland DERJENIGE gefunden!

Aber dann kam Staffel 2 und sobald Anrufe entscheiden, ist doch klar das da was nicht stimmen kann!

Wer Fan von sowas ist, ist gleichgeschaltet!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?