07.08.11 09:52 Uhr
 2.008
 

Riesen-Umfrage: Männer wollen mehr Sex als Frauen und würden dafür bezahlen

Laut einer äußerst umfangreichen Studie stellte sich nun heraus, dass Männer im Alter zwischen fünfzehn und 65 Jahren auch Frauen daten würden, die bereits ein Kind haben.

Jeder Zweite sei daran interessiert, heißt es. Weiterhin hätten 89 Prozent der befragten Männer kein Problem damit, wenn ihre Partnerin mehr Geld verdient als sie.

Ganze 25 Prozent allerdings gaben an, überhaupt kein Sexualleben zu haben. Lediglich zwölf Prozent sind vollends zufrieden mit ihrem derzeitigem Sexleben. Sechzig Prozent gaben abschließend bekannt, für Sex mit Frauen Geld ausgeben würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Umfrage
Quelle: www.fitforfun.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2011 11:05 Uhr von Pacman44
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
äußerst: bemerkenswerte Ergebnisse
Kommentar ansehen
07.08.2011 11:35 Uhr von Junginho
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Was zum Teufel ist eine Riesen-Umfrage? Ab Körpergröße 1,95m? Ab 20 Zentimeter Penislänge? Ab Schuhgröße 47? Sehr komische Formulierung!
Kommentar ansehen
07.08.2011 12:32 Uhr von Sandkastenrebell
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Männer würden für Sex bezahlen? Hm, hey, ich liebe News, die Marktlücken aufzeigen!

Vielleicht sollte man Gebäude verwalten, in denen Männer Zimmer nebst Frauen für Sex bezahlen könnten um ihren Mehrtrieb zu befriedi... was? Gibt´s schon, sowas? Hat schon wer kürzlich erfunden?

Mist.
Kommentar ansehen
07.08.2011 12:37 Uhr von skipjack
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Männer zahlen: längst, nur den Frauen halt nicht genug...

Es wird x Zeit, dass wir Männer den Spiess umkehren...

Doch da die Frauenwelt mit ihren Akku betriebenen beglückern gut versorgt sind, interssiert die das wogl herzlich wenig...

Dafür stehen sie dann aber wieder länger vor dem Spiegel, um die Männer verrückt zu machen.

Esst deisen Apfel...
Kommentar ansehen
07.08.2011 13:41 Uhr von mort76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
skipjack, Männerprostitution ist mittlerweile gang und gäbe...SO einfach sind wir eben doch nicht zu ersetzen.
Kommentar ansehen
07.08.2011 14:51 Uhr von Diego85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76: Da gehen aber meistens auch Männer hin :)
Kommentar ansehen
07.08.2011 17:15 Uhr von rtk2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die umfrage haben die wohl vor´m puff gemacht ?
Kommentar ansehen
07.08.2011 21:59 Uhr von Phyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als ob als indiz dafuer nicht allein der fakt ausreichen wuerde, dass prostitution mit eins der aeltesten gewerbe der welt ist und es doch weit mehr weibliche prostituierte gibt als maennliche
Kommentar ansehen
08.08.2011 07:38 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diego, mitnichten!
Ich meine keine Stricher- so, wie es seit langer Zeit in Form der Chippendales auch auf Frauen abzielende Stripper gibt, gibt es mittlerweile auch viele "Nutten für Frauen"...eine Marktlücke, die lange ungenutzt blieb...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?