06.08.11 19:07 Uhr
 573
 

Keine Zigaretten: Italien startet Projekt mit Nichtraucher-Strand

In San Michele al Tagliamento in der Nähe von Venedig wurde nun Italiens erster Nichtraucher-Strand eröffnet. Da es in Italien an Stränden kein Rauchverbot gibt, existiert an diesem Strand ebenfalls kein Rauchverbot.

Mitarbeiter der Stadt und Schilder sollen die Badegäste jedoch darauf aufmerksam machen, dass es dabei um ein Recht auf einen sauberen Strand geht und das somit auf freiwilliger Basis geschieht. Später erfolgt dann eine Auswertung, ob die Gäste mit dem Projekt zufrieden waren.

Giovanni Risso, Präsident des italienischen Verbandes der Tabakverkäufer, hält nichts von dem Projekt. Er wies darauf hin, dass es bislang in Europa nur einen einzigen weiteren Nichtraucher-Strand gäbe und dieser befindet sich in der Nähe von Marseille in Südost-Frankreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Projekt, Rauchen, Strand, Zigaretten, Nichtraucher
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2011 20:14 Uhr von Kyklop
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Lignano: wäre besser!

Crushial, immer Tittengeil - eh klar!

[ nachträglich editiert von Kyklop ]
Kommentar ansehen
06.08.2011 23:31 Uhr von thugballer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was ist lignano: .

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?