06.08.11 18:27 Uhr
 41
 

Benefizauktion für Opfer der Erdbeben- und Atomkatastrophe in Japan

Der japanische Künstler Takashi Murakami wird zusammen mit dem Auktionshaus Christie’s in New York eine Benefizauktion veranstalten.

Die Erlöse der Versteigerung sollen Organisationen gespendet werden, die sich für die Überlebenden der Erdbeben- und Atomkatastrophe in Japan einsetzen. Dafür wird Murakami mehrere Künstler um ihre Werke für die Versteigerung bitten.

"Ich hatte das Gefühl, dass ich als Japaner und Teil der internationalen Kunst-Community, etwas tun muss - dass wir Künstler die Initiative ergreifen müssen", sagte Murakami über sein Vorhaben.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Japan, Opfer, Erdbeben, Atomkatastrophe
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?