06.08.11 15:59 Uhr
 129
 

Jürgen Trittin fordert die EU zu einem Import-Stopp von syrischem Öl auf

Angesichts der anhaltenden Gewalt der syrischen Regierung gegen das eigene Volk hat der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, einen europaweiten Import-Stopp für syrisches Erdöl gefordert.

Trittin sagte: "Ein vollkommener Stopp der Ölimporte aus Syrien würde das Regime in Damaskus viel wirksamer treffen als ein paar Reiseverbote für seine Funktionäre."

Auch die Bundesregierung müsse sich für ein Ölembargo in der EU einsetzen, denn Syrien beziehe immerhin ungefähr ein Viertel seiner Staatseinnahmen aus dem Öl- und Gasexport.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: EU, Öl, Import, Stopp, Jürgen Trittin
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2011 16:44 Uhr von NetReport2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit einem Importstopp: [edit by me]

[ nachträglich editiert von NetReport2000 ]
Kommentar ansehen
06.08.2011 16:52 Uhr von r3c3r
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Bertl: Lybien != Syrien?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?