06.08.11 09:04 Uhr
 2.152
 

Designstudie: Der neue Porsche bekommt Flügeltüren

Die Design-Studentin Julliana Cho hat eine spektakuläre Studie entwickelt, die für Porsche richtungsweisend werden könnte.

Der Frontbereich erinnert stark an den 918 Spyder. Das Neue: Nach hinten angeschlagene Flügeltüren und halb verdeckte Reifen.

Außerdem soll der Porsche mit vier Plätzen rein elektrisch laufen. Als Vertriebsmodell könnte ein Car-Sharing-Modell dienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Porsche, Design, Flügel, Porsche 918 Spyder
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2011 09:04 Uhr von george_kl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube die Studentin will unbedingt Eindruck bei Porsche hinterlassen. Allerdings finde ich die halb verdeckten Reifen nicht so ansprechend. Schließlich ist das ein Porsche, da will man die ganzen Felgen sehen!
Kommentar ansehen
06.08.2011 09:32 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Ding heißt nicht umsonst DESIGN-S T U D I E.

Wenn dann mal 10% davon in Serie gehen......
Kommentar ansehen
06.08.2011 10:11 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR