05.08.11 21:28 Uhr
 47
 

Fußball/2. Bundesliga: St. Pauli holt drei Punkte gegen Alemannia Aachen

In einem weiteren Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der FC St. Pauli die Elf von Alemannia Aachen mit 3:1 (2:1). 23.517 Fans waren im Stadion zu Gast.

In der 7. Minute gingen die Gäste durch Tobias Feisthammel in Führung. Zehn Minuten später sorgte Max Kruse für den Ausgleich. In der 45. Minute verwandelte Florian Bruns, der früher für Aachen gespielt hat, einen Strafstoß zum 2:1 für die Platzherren.

Manuel Junglas (Aachen) musste in der 88. Minute nach einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen. In der Nachspielzeit traf dann Max Kruse zum 3:1-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, FC St. Pauli, Punkte, Alemannia Aachen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?