05.08.11 20:00 Uhr
 7.409
 

Erlkönig von Audi auf der A9 abgelichtet

Ein aufmerksamer Leser der "Frankenpost" hat auf der BAB9 einen Erlkönig von Audi ablichten können.

Das Facelift des neuen A4, getarnt mit etlichen Folienaufklebern, konnte von ihm fotografiert werden.

Scheinbar ist die BAB 9 ein beliebter Ort für Testfahrten. Auch andere deutsche Automobilfirmen nützen die BAB 9 regelmäßig für Testfahrten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jakko
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Foto, Audi, Erlkönig, Schnappschuss
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2011 20:00 Uhr von Jakko
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Das waren noch Zeiten: Vor ´89 war man als Einwohner der hinterletzten Ecke Deutschlands vollkommen allein auf der BAB9 unterwegs. Da haben sich die Automobilhersteller wohl die "gute alte" BAB9 gemerkt.
Kommentar ansehen
05.08.2011 21:29 Uhr von Logikus
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Audi hat einfach die nächstbeste Autobahn genommen. Ingolstadt liegt direkt an der A9 ;-)
Kommentar ansehen
05.08.2011 21:38 Uhr von nostrill
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
bekomm ich jetzt auch ne nachricht? allein in den letzten 4 wochen 3 mal nen erlkönig gesehen, immer audi, a4 und a9. mal ehrlich, ich bin ja relativ tolerant, aber was so alles als "news" durchgeht ist doch echt lächerlich.
Kommentar ansehen
05.08.2011 23:45 Uhr von wrigley
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Ich hab gelesen:
"Erlkönig von Audi A9 abgelichtet"

Und dachte mir schon, wieviele Modelle sie noch rausbringen wollen :D
Kommentar ansehen
06.08.2011 00:30 Uhr von Seravan
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
witzlos wenn das Vorschaubild der News: genauso groß ist, wie wenn man das Bild anklickt...
Kommentar ansehen
06.08.2011 07:46 Uhr von LhJ
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also Erlkönige zwischen München und Ingolstadt sind nun echt keine Neuigkeit mehr. Ich sehe eigentlich auf jeder Fahrt auf der A9 irgendeinen Erlkönig. Nix besonderes. Und dann auch noch mit so nem einzelnen Foto in grottiger Qualität. Sowas muss echt keine News sein.
Kommentar ansehen
06.08.2011 14:28 Uhr von fraro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso: tarnt Audi einen Erlkönig??? Sehen eh alle gleich aus. Da muß man schon Experte oder Audi-Design-Mitarbeiter sein, um auf die Schnelle was Neues zu erkennen.

Schade, Audi - ihr hattet mal schöne Autos, aber langsam hat man sich sich daran dermaßen satt gesehen.
Kommentar ansehen
06.08.2011 16:47 Uhr von RaumSpray
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat: "Was sollen eigentlich immer diese beschissenen kleinen Newsbilder? Man klickt drauf, weil man das Bild größer sehen will und dann kommt doch nur nochmal das gleiche winzige Bild. Das kann man sich auch gleich schenken."
Kommentar ansehen
06.08.2011 18:19 Uhr von Jakko
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ RaumSpray: Schon mal ´ne News eingeliefert?
Bilder müssen zurechtgeschnitten werden.
Kommentar ansehen
06.08.2011 18:21 Uhr von Jakko
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@nostrill: warum liest Du es dann eigentlich?
Kommentar ansehen
07.08.2011 03:32 Uhr von doil
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Jakko: Weil man ohne die News zu kennen keine Kritik äußern kann. Ich hasse diese "Warum klickst du dann auf die News..." Einwände.
Wenn ich ein Minus oder einen kritischen Kommentar abzugeben habe sehe ich keinen anderen Weg.

Edit: In deiner Überschrift steht, dass Audi einen Erlkönig abgelichtet hat. So versteh ichs zumindest: "Erlkönig von Audi ... abgelichtet."

[ nachträglich editiert von doil ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?