05.08.11 15:19 Uhr
 353
 

Berlin: Hygienekontrolle - Ergebnisse im Web außer von Friedrichshain-Kreuzberg

Die Ergebnisse der Hygienekontrollen in Berlins Lokalen sollen in Kürze im Netz erscheinen. Dabei ist geplant, die Ergebnisse zu bewerten. Eine Null, wenn alles okay ist, Mängel werden mit Minuspunkten angezeigt.

Allerdings ziehen nicht alle mit. Der Stadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg, Knut Mildner-Spindler (Linke) weigert sich, Ergebnisse zu veröffentlichen. Grund für seine Weigerung: Die Ergebnisse sind noch nicht komplett. Die fünf Mitarbeiter haben die 4000 Geschäfte noch nicht abgearbeitet.

Konsens ist derzeit, dass es besser gewesen wäre wenigsten Teilergebnisse zu veröffentlichen, statt sich einer Teilnahme zu verweigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NetReport2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Internet, Web, Bewertung, Kreuzberg
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?