05.08.11 14:45 Uhr
 246
 

Am 9. August ist Microsoft Patch Day

Für den kommenden Patch Day werden 13 Security Bulletins geschlossen. Zwei davon werden als kritisch eingestuft, sechs als "hoch" und alle weiteren werden als "mittel" von Microsoft deklariert.

Zu den kritischen Komponenten zählt der Internet Explorer. Betroffen sind dabei alle gängigen Versionen (Vers. 6 bis 9). Alle Windows Systeme sind dabei gleichermaßen betroffen, weitere Lücken zu schließen.

Microsoft Office wird mit nur einem Bulletin versehen, wobei dieses sich überwiegend um Lücken in Visio kümmert. Gestartet wird der Patch um 19 Uhr MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManiacDj
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Software, Patch, Sicherheitslücke, August
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder