05.08.11 14:45 Uhr
 248
 

Am 9. August ist Microsoft Patch Day

Für den kommenden Patch Day werden 13 Security Bulletins geschlossen. Zwei davon werden als kritisch eingestuft, sechs als "hoch" und alle weiteren werden als "mittel" von Microsoft deklariert.

Zu den kritischen Komponenten zählt der Internet Explorer. Betroffen sind dabei alle gängigen Versionen (Vers. 6 bis 9). Alle Windows Systeme sind dabei gleichermaßen betroffen, weitere Lücken zu schließen.

Microsoft Office wird mit nur einem Bulletin versehen, wobei dieses sich überwiegend um Lücken in Visio kümmert. Gestartet wird der Patch um 19 Uhr MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManiacDj
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Software, Patch, Sicherheitslücke, August
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2011 15:01 Uhr von Hodenbeutel
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Verwende weder den IE noch Office, muss mich das interessieren?
Kommentar ansehen
05.08.2011 15:20 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...werden keine "Security Bulletins" geschlossen, sondern Sicherheitslücken.

Security Bulletins - also Sicherheitsberichte - werden veröffentlicht, um auf Sicherheitslücken hinzuweisen.

Wenn man nicht versteht, was man schreibt, sollte man sich im Rahmen seiner Kenntnisse ausdrücken!
Kommentar ansehen
05.08.2011 16:52 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hodenbeutel: Nein, Du brauchst keine Updates durchzuführen, keine Antiviren-Software zu installieren und eine Firewall brauchst Du auch nicht. Du kannst sogar ohne Bedenken exe-Dateien in Spammails öffnen. Es kann Dir ja nichts passieren, weil Du den IE nicht benutzt. Eines solltest Du aber schon beachten: Wenn Dich Deine Bank anschreibt und Du aus Sicherheitsgründen alle Deine TANs eingeben sollst, würde ich das an Deiner Stelle schon tun. Das wäre mir dann doch etwas zu riskant, sowas zu missachten.
Kommentar ansehen
08.08.2011 07:36 Uhr von andreaskrieck
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dolle News Microsoft veröffnetlich jeden 2. Dienstag im Monat Sicherheitsupdates. Kommt jetzt jeden Monat so ne Meldung???

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?