05.08.11 13:17 Uhr
 634
 

Aachen: Marmeladenhersteller kündigen Preiserhöhung an

Schwartau und Zentis, die beiden führenden Marmeladenhersteller, werden zum Herbst die Preise für Konfitüre erhöhen.

Der Schritt wurde damit begründet, dass die Preise für Obst, aufgrund von wetterbedingten Erntedefiziten, gestiegen seien. Auch die Zuckerpreise seien gestiegen.

Die beiden Konzerne kalkulieren mit Preiserhöhungen bis zu 15 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hersteller, Aachen, Preiserhöhung, Marmelade
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2011 13:40 Uhr von hexenwahn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst gekocht: schmeckt die Marmelade eh besser :)
Kommentar ansehen
05.08.2011 13:46 Uhr von face
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
die schmier wärd immer deirer...
egal fresse ma worschd...
Kommentar ansehen
05.08.2011 19:18 Uhr von affenkotze
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Netter Zug, dass die das wenigstens ankündigen und nicht wie es gerade "völlig hipp" zu seien scheint, einfach fürs gleiche Geld weniger einfüllen.
Achtet mal drauf.

Auch die völlig überteuerten großen Waschmittelpakete, bei denen man sich an den Füllstoffen ´nen Bruch hebt, sind wieder da.


(Edit -Komma vergessen-)

[ nachträglich editiert von affenkotze ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?