05.08.11 12:50 Uhr
 282
 

Hannover: Dieb versuchte Polizisten gestohlenes Fahrrad zu verkaufen

Am vergangen Donnerstagabend gegen 23:30 erhielten zwei Polizisten ein unmoralisches Angebot eines 46-Jährigen.

Ein polizeilich einschlägig bekannter Mann versuchte den beiden zivilen Polizisten ein vermutlich gestohlenes Fahrrad zu verkaufen. Mit den Worten "Darf ich Euch mal was fragen...", versuchte er das Verkaufsgespräch einzuleiten.

Anschließend stellte er mir Kopfschütteln fest, wem er das Angebot unterbreitet hat. Die Polizisten nahmen den Dieb vorläufig fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Hannover, Dieb, Fahrrad
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt